Nachrichten für Schonungen

Orgelrenovierung in Schonungen

Was lange währt… Seit heute wird die Orgel der Schonunger Christuskirche durch Firma M. Stumpf generalüberholt. Dabei werden unter anderem der Spieltisch, die Winderzeugung, die elektrischen Trakturen und die Elektrik für die Versorgung überarbeitet. Am Palmsonntag soll das Instrument zum ersten Mal wieder erklingen. Anbei vier Bilder aus dem Gewerk.
(Text und Fotos: Peter Lindacher)

PRESSESCHAU: Soli Deo Gloria

Von der Villa in die Kirche - Von der Hausorgel zur Kirchenorgel

Schonungen, 20. Jan. 2018. Sie ist nicht historisch und trotzdem eine Besonderheit – die Orgel in der evangelischen Christuskirche in Schonungen. Eigentlich ist sie gar keine Kirchenorgel, sondern eine Hausorgel. Na ja, für ein herkömmliches Einfamilienwohnhaus wäre sie wohl nicht geeignet. Die größte Pfeife misst immerhin 2,50 Meter, und der Prospekt mit dem Schriftzug Soli Deo Gloria (Gott allein zur Ehre) nimmt fast die gesamte Kirchenempore in Anspruch.

Gott im Backstage-Bereich

Installation von Pfarrer Andreas Duft in Schonungen

Schonungen, So., 15. Januar 2017. Pfarrer Andreas Duft bleibt dem Dekanat erhalten. Bereits einen Monat nach seiner Verabschiedung nach 15 Jahren in Euerbach (s. dazu: https://www.schweinfurt-evangelisch.de/inhalt/baukloetze-staunen) wurde der 51-Jährige in der Christuskirche Schonungen, idyllisch hoch über dem Maintal gelegen, installiert. Mit Wirkung vom 1.

Pfarrer kommen - Pfarrer gehen

Verabschiedung von Pfr. Dr. Marcus Döbert

Schonungen, So., 19. Juni 2016. Ein letztes Mal hieß er die Gemeinde in der gut gefüllten Christuskirche willkommen. Ein Abschied nach nur vier Jahren. Am 1. März 2012 war Pfarrer Dr. Marcus Döbert zusammen mit seiner Frau, der Jounalistin Barbara Bedacht, frisch vom Hesselberg nach Schonungen gezogen; „aufgezogen“ lautet der Fachterminus, wie Dekan Oliver Bruckmann in seinen Abschiedsworten an Pfarrer und Gemeinde verdeutlichte. Die feierliche Installation fand damals am 4. März statt (s.

Ein langer Abschied

Pfr. Dr. Döbert sagt seiner Gemeinde "Lebewohl"

Schonungen, 29.4.16. Im neuen Gemeindebrief für die Christuskirche Schonungen, dem letzten von ihm und seiner Frau verantworteten, gibt es einen langen, persönlichen Abschied mit Rückblick samt Rechenschaftsbericht von Pfr. Dr. Marcus Döbert (Seite 2-6):

https://www.schweinfurt-evangelisch.de/sites/default/files/veroeffentlic...

In eigener Sache

Pfr. Dr. Marcus Döbert verlässt Schonungen

Schonungen, März 2016. Pfr. Dr. Marcus Döbert wurde am 4. März 2012 in der Christuskirche-Schonungen als Nachfolger des Pfarrerehepaares Vocke eingeführt (s. LINK: https://www.schweinfurt-evangelisch.de/inhalt/einfuehrung-von-pfr-dr-mar... ). Bald aber verlässt er seine Gemeinde wieder. Warum und wohin er geht, schreibt er im neuen Schonunger Gemeindebrief (Febr.-April 2016): "In eigener Sache":
 

PRESSESCHAU: Ökumenischer Neujahrsempfang in Schonungen

Kirchen präsentieren Angebote für das tägliche Miteinander

 

Schonungen, 1.1.2016. Der Schulterschluss zwischen der politischen und den kirchlichen Gemeinden habe mit zur positiven Entwicklung der Kommune beigetragen. Dieses Fazit zog Bürgermeister Stefan Rottmann beim ökumenischen Neujahrsempfang, zu dem die Evangelische Kirchengemeinde und die Katholische Pfarrgemeinde ins evangelische Gemeindehaus eingeladen hatten. [...]

Ökumenische Abenteuerkinder Schonungen

Auch 2015 geht es weiter………….

Vor zwei Jahren, im Januar 2013, wurde unsere Kinder- und Jugendgruppe ins Leben gerufen. Seitdem treffen wir uns alle vier Wochen an einem Freitag im Jugendraum der evangelischen Christuskirche in Schonungen. Ob Spielenachmittag, Faschingsparty, gemeinsames Gestalten / Backen, Mitwirken bei Festen oder auch einmal über aktuelle Themen sprechen – bei uns ist für jeden etwas dabei…..

Unser 1. Treffen für das Jahr 2015 fand statt am 09.01.2015 zum Thema:

„Da fehlen einem die Worte – fremd sein“

"Fluten von Licht": Jericho und Schonungen

Konzert am 15. November 2014

Schonungen. Vielfältig sind die besonderen Beziehungen der Musikgruppe Jericho zu Schonungen und hier vor allem zur evangelischen Gemeinde: Das nächste Kapitel wird am Samstag, 15. November, um 19:30 Uhr in der Christuskirche geschrieben, wenn die Band die neuen Lieder ihrer CD „Fluten von Licht“ vorstellen wird.

Seiten